Schlagwort-Archiv: Smudge Guard

SmudgeGuard

Zur Zeit arbeite ich wegen meinem FH-Berufspraktikum täglich von 9-17Uhr in einer Agentur (screenteam). Ich habe mir auch mein Cintiq mitgenommen und habe es sozusagen im Dauereinsatz. Auch der Smudge Guard ist dabei und ich muss sagen, dass ich nur ungern ohne arbeiten würde.smudge-guard

Gerade beim längeren Arbeiten ist es angenehm, dass die Oberfläche des Cintiq nicht verschmiert und klebrig wird. Ab und zu reinige ich das Tablett mit einem Microfaser Tuch, da es schon ein wenig schmutzig wird; im Vergleich zur Arbeit ohne Handschuh aber um einiges seltener.

Die ersten Tage des Dauereinsatzes waren ein wenig gewöhnungsbedürftig, doch mittlerweile ist die Handhabung des Kleinen-Finger-Kondoms kein Problem mehr. In Pausen schlüpft man einfach aus dem Finger heraus und steckt ihn in das Bündchen”am Handgelenk. Somit bekommt der kleine Finger auch genügend Frischluft…

Meiner Meinung nach sollte ein Smudge Guard mit jedem Cintiq automatisch mitgeliefert werden!

Smudge Guard

Nach langem Suchen habe ich endlich einen Handschuh zum Zeichnen am Tablett gefunden- den SmudgeGuard

Dieser kann auch zum Zeichnen auf Papier verwendet werden. Hätte mir in Hallstatt auch geholfen – damals habe ich noch mit einem Fahrradhandschuh auf dem Zeichenbrett gearbeitet – um mir die 0.25er, 0.5er und 0.7er Linien nicht zu verschmieren…