Kategorie-Archiv: showcase

Capture One Pro 8 @video2brain

1630 Capture One Pro 8

Capture One Pro 8 im fotografischen Workflow
So nutzen Sie den Raw-Converter für Ihre digitalen Bilder

Mein Capture One Pro 8 Training ist gerade bei video2brain erschienen.

Für alle, die wissen wollen was dieses Software bietet, ob sich ein Update auszahlt (Antwort: ja) und wie man Capture One Pro 8 im täglichen Workflow einsetzt, ist das das richtige Training.

Wie Sie mit Capture One Pro 8 Ihren digitalen Foto-Workflow vom Import über die Bildverwaltung und -bearbeitung bis hin zur Ausgabe bestreiten, zeigt Ihnen Martin Dörsch in diesem Video-Training anhand eines durchgehenden Projekts. Lernen Sie, den Raw-Converter von Phase One bereits während der Aufnahme mittels Tethered Shooting einzusetzen, Ihre Bilder zu organisieren und mit Metadaten zu versehen, grundlegende Optimierungen durchzuführen, spannende Bildlooks zu entwickeln und die Fotos schließlich für den Druck oder als Galerie auszugeben.

Also 3:42 Training bei video2brain wartet auf euch. Wenn ihr darüber hinaus mehr wissen wollt, könnt ihr gerne direkt zwecks Trainings bei mir anfragen!

Tipp der Woche: Schatten für PNGs erstellen

Schatten

Die körperliche Wirkung erreichen Sie für freigestellte Objekte mittels eines Schattens. Der lässt sich zwar einmalen, es sieht aber besser aus, wenn Sie den Originalschatten verwenden, optimiert dank geschicktem Einsatz von Kanälen und Ebenen.

Hier gehts zum Tipp der Woche aus Stoff für Designer bei video2brain.

Tiger @Eizo

Tiger

Model: Petra
BodyPainting & MakeUp: Nadja Hluchovsky
Foto und Bearbeitung: ich

Ein weiteres Ergebnis von der Photo+Adventure. Dieses Mal von Tag 3.

Für alle die es nicht zu uns (Eizo, Stand 160) geschafft haben – ihr habt etwas versäumt. Wir haben den Workflow 1) Fotografieren, 2) Bearbeiten und 3) Ausdrucken gezeigt und wie einfach es sein kann, von vorne bis hinten durchgängig korrekte Farben zu haben. Hat Spaß gemacht!

Es wird zu diesem Thema übrigens in Verbindung Eizo – ich – Fotografie.at in naher Zukunft Workshops geben!