Mac Book Pro 15″

MacBook Pro 15"

Nummer 1: Apple Mac Book Pro 15″

Für Apple als Arbeitscomputer habe ich mich mit Beginn meiner FH Ausbildung (Medientechnik und -design) entschieden. Hier habe ich mit einem 13″ MacBook begonnen. Als ich es gekauft habe, war es das “kleinste” (bzgl. Leistung, HDD, etc.) erhältliche MacBook. Trotz der geringen Leistung habe ich 3 Jahre Studium damit gearbeitet; angefangen von Grafikdesign, Audiobearbeitung, Vidoeschnitt über Programmierung, Webdesign, etc. Das einzige, dass mein MacBook nicht mehr vernünftig machen konnte war 3D Bearbeitung. Hier arbeiteten wir auf Maya, was die Grafikleistung meines MacBook überstieg. Aber ansonsten hatte ich nie Probleme.

Mitte 2009 bin ich auf mein MacBook Pro 15″ umgestiegen; und ich muss sagen: ich liebe es! Es geht mir hier weniger um die Leistung (die zugegebener Maßen sehr sehr gut ist), sondern viel mehr um die Experience im gesamten Workflow. Ein Computer muss für mich einfach funktionieren und ich will keinesfalls stundenlang mit Treibersuchen, -installieren und Updatewahnsinn aufgehalten werden.

Meine Version hat das glossy-Display und es funktioniert für mich einfach perfekt. Spiegelungen im Aussenbereich sind natürlich da, aber ich kenne eigentlich niemanden, der ernsthaft in der freien Natur mit einem Computer grafisch arbeiten möchte.

Warum Apple?
“Es gibt Leute die Apple lieben und solche, die noch nicht damit gearbeitet haben.”

Ein Gedanke zu „Mac Book Pro 15″

  1. Pingback: MD|blog» Blogarchiv » md workspace

Kommentare sind geschlossen.